Mode, Trends & Accessoires

Schuhgrößen – Warum fallen Schuhe so unterschiedlich aus?

Ein Schuh für jede Gelegenheit...

Eigentlich gehört Schuhe shoppen zu den unkompliziertesten Einkaufserlebnissen überhaupt. Einmal dem Teenager Alter entwachsen, ändert sich die Schuhgröße nicht mehr, egal wie viele Törtchen man verputzt. Frauen lieben es Schuhe zu shoppen, weil das Anprobieren ihr Selbstbewusstsein nicht erschüttern kann. Dennoch bedeutet das noch lange nicht, dass einem die gleiche Schuhgröße auch bei verschiedenen Herstellern passt. Sitzt normalerweise eine 38 perfekt, kann sie bei einer anderen Marke viel zu klein ausfallen. Doch woran liegt das eigentlich?

Schuhgrößen sind keine einheitliche Angelegenheit

Ein Grund dafür, dass Schuhe der verschiedenen Marken unterschiedlich ausfallen ist, dass es keine einheitlichen internationalen Skalen für Schuhgrößen gibt. So kann jeder Hersteller seine eigenen Standards entwickeln, wodurch ein als 38 ausgezeichneter Schuh nicht immer gleich gut passt. Hinzu kommen noch die länderübergreifenden Unterschiede. In den USA werden ganz andere Größenbezeichnungen verwendet als in Europa und auch bei der Umrechnung kommt es häufig zu Fehlern. Das Anprobieren von Schuhen ist daher dringend geboten.

Wie kann man mit den unterschiedlichen Schuhgrößen umgehen?

Wer nicht bei jedem Schuhkauf stundenlang die unterschiedlichen Schuhmarken miteinander vergleichen möchte, der kann sich vorab im Internet über das Ausfallen der jeweiligen Marke informieren. So kann beim Shoppen selbst sehr viel Zeit gespart werden. Seiten wie www.welche-groesse-brauche-ich.de haben sich darauf spezialisiert, die Kunden über die unterschiedlichen Herstellergrößen auf den neusten Stand zu bringen. Auf dieser Seite können Schuhfans unter anderem erfahren, dass Schuhe der Marke Birkenstock GIZEH etwas kleiner als üblich gekauft werden sollten, da sie insgesamt größer ausfallen. Mit diesem Vorwissen ausgestattet, kann der Shopping Trip viel entspannter angegangen werden. Neben den angesagten Tretern von Birkenstock kann man sich auf dieser Seite noch über viele andere tolle Marken informieren.

Fazit: Obwohl die Schuhgrößen der meisten Hersteller sehr unterschiedlich ausfallen, muss der Schuhkauf nicht gleich zu einem Reinfall werden. Wer sich vorab über die einzelnen Marken im Internet informiert, kann seinen Shopping Trip in vollen Zügen genießen. So kann der Schuhkauf auch in Zukunft eine ganz entspannte Erfahrung sein.


Ähnliche Artikel

Kommentarbereich geschlossen.

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen